Zur mobilen Seite wechseln
14.04.2011 | 11:04 2 Autor: Esther Mahr RSS Feed

Foo Fighters – Suit Up, Rock Out

News 14214Optisch die Beatles circa 1964, musikalisch die Foo Fighters circa 2011. Dave Grohl und die Gang haben sich in ihre Feiertagsgarderobe geschmissen und es bei "Live On Letterman" krachen lassen.

Man kann den Foo Fighters wirklich nicht vorwerfen, dass sie sich rar machen würden. Nach dem Rundum-Sorglos-Paket vor der Veröffentlichung von "Wasting Light" hätte man ja annehmen können, dass sie es jetzt – im Hinblick auf die anstehende Welttournee - ein wenig ruhiger angehen lassen. Denkste!

Bei "Live On Letterman" spielte die Band im Ed Sullivan Theater in New York ein knapp zweistündiges Konzert - die neue Platte einmal von vorne bis hinten und außerdem noch so ziemlich jeden anderen ihrer Hits. Um den Beatles Tribut zu zollen, die hier ihren ersten Auftritt auf amerikanischem Boden absolvierten, haben sich die Foo Fighters aber auch noch in ihre Anzüge geworfen, die Krawatten gebunden und die Schuhe auf Hochglanz poliert.

Das rächt sich allerdings. "Ich weiß nicht, wie die Beatles das gemacht haben" wundert sich Grohl, "denn in diesen Anzügen wird einem verdammt heiß - besonders wenn man Songs wie den hier spielt" sagt er und startet mit "All My Life" in die zweite Hälfte des Konzerts. Ganz so schlimm scheint es dann doch nicht gewesen zu sein, denn so locker, wie Pat Smear aus der Hüfte kommt, hätte er wohl auch gut und gerne noch zwei Stunden länger spielen können.

Die Foo Fighters lassen den Geist der Fab Four als flotter Fünfer wieder aufleben. Falls der eigene Erfolg mal nachlassen sollte: Beatles-Coverband wäre durchaus eine Option. In der bestechenden Form ist mit einem Karrieretief aber erstmal nicht zu rechnen. Davon könnt ihr euch hier selbst überzeugen.

Foo Fighters – Live On Letterman

Ob die Foo Fighters ihre Anzüge im Sommer auch mit nach Deutschland bringen, ist fraglich. Aber eigentlich machen sie in jedem Outfit eine gute Figur. Und was sie anhaben, wenn "Bridge Burning" losballert, ist ja im Prinzip auch egal.

VISIONS empfiehlt: Foo Fighters

18.06. Berlin – Wuhlheide (ausverkauft)
23.08. Köln – Lanxess Arena
24.08. Übersee – Chiemsee Rocks

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von roquai roquai 15.04.2011 | 14:37

Bei dem Auftritt kann einme doch nur einer abgehen! Geil!!

Avatar von DON666 DON666 19.04.2011 | 20:38

Verdammt! Mehr geht ja wohl kaum! Danke, danke, danke für diesen Link! Lange nicht mehr so viel Spaß gehabt!

DON aus Verden

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.