Zur mobilen Seite wechseln
01.04.2011 | 11:40 0 Autor: Katharina Lange RSS Feed

The National - "Enttäuschend"

News 14167Seit Anfang der Woche geistert der neue The-National-Song "Think You Can Wait" im Internet umher und seit gestern gibt es nun auch das passende Musikvideo dazu. Das löst bei vielen Fans Entsetzen und Enttäuschung aus.

Nach dem sensationellen Erfolg mit "High Violet" 2010 können The National mit allem, was jetzt folgt, eigentlich nur enttäuschen. Als Anfang der Woche ein neuer Song veröffentlicht wurde, sah das aber ganz anders aus. Weder Matt Berningers tiefe Stimme, noch der Text oder die Musik kommen zu kurz. "Think You Can Wait" setzt da an, wo die Band aufgehört hat und ist der Titelsong des neuen Thomas-McCarthy-Films "Win Win".

Gestern hat die Band auf ihrem offiziellen Youtube-Kanal das passende Musikvideo zu dem Song gepostet, und das polarisiert beinahe so sehr, wie Judith Holofernes Bildzeitungs-Aufreger. Einige Fans beschweren sich darüber, dass Audio-Schnipsel aus dem "Win Win"-Film und den Arbeiten dazu über die Musik gelegt wurden: "Wer war der Dummkopf, der das Video bearbeitet hat? Sicher, die Musik ist atemberaubend und die Wahl des Filmmaterials auch, aber wer auch immer denkt, Stimmen, Gelächter und Gespräche über den Song legen zu müssen, sollte darüber nachdenken, wie der Song promotet wird." Macht euch einfach selbst ein Bild und seht das Video hier:

The National - "Think You Can Wait"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.