Zur mobilen Seite wechseln
31.01.2011 | 15:42 0 Autor: Daniel Matuschke RSS Feed

Telekinesis - Bleiben bei Laune

News 13861Telekinesis finden auch auf "12 Desperate Straight Lines" zwölf Wege, die dunklen Seiten des Lebens in optimistisch-fröhliche Songs zu verpacken. Ab sofort darf das jeder nachprüfen.

Schon das Debüt der Indierocker aus Seattle, die streng genommen nur aus Michael Benjamin Lerner bestehen, sprudelte trotz düsterer Texte vor Euphorie fast über. Auf ihrem neuen Werk bleiben Telekinesis sich selbst treu und finden "12 Desperate Straight Lines", um neue Hoffnung zu verbreiten. Auch beim zweiten Versuch, sein Herz auszuschütten, stand Lerner der Death Cab For Cutie-Gitarrist Chris Walla, der bereits "Telekinesis!" produzierte, unterstützend zur Seite. Das Ergebnis der Zusammenarbeit könnt ihr euch hier anhören.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.