Zur mobilen Seite wechseln
22.10.2010 | 16:21 0 Autor: Anna Groos RSS Feed

Beat!Beat!Beat! - Album. Raus. Heute.

News 13454"Lightmares" kommt. Und zwar heute. Wer beim Westend Indoor mitsingen will, für den ist die Platte ab jetzt erste Indie-Pflicht.

Nach der EP "Stars" war es für Beat!Beat!Beat! Zeit für den ersten Langspieler. Der Wunsch wurde erfüllt. Heute erscheint "Lightmares" bei Richard Mohlmann, in dem man den vier Viersenern ihre Herkunfts kein Stück anhört: Wer deutsches, befindlichkeitsfixiertes Singer-/Songwritertum befürchtet, bekommt kurzerhand eine Britpop-Platte vorgesetzt, die à la mode Gitarrenrock mit tanzbarer Synthesizerfraktion vermengt und diese Melange immer noch mit einer Melodie zu unterfüttern weiß. Alles gepresst in eine Platte, Respekt.

Tracklist: Beat!Beat!Beat! - "Lightmares"

01. "Hard to cherish"
02. "We are waves"
03. "Graveyard"
04. "You're designer"
05. "Stars"
06. "Too short to bide"
07. "Bravery"
08. "Fireworks"
09. "I see it glisten"
10. "Lightheavy rapture"

Wer das alles ohne Platte, aber dafür mit vielen schwitzenden Menschen lieber hat, dem sei das Westend Indoor Festival ans Herz gelegt. Am 29. Otktober rocken Beat!Beat!Beat! die Dortmunder FZW-Bühne.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.