Zur mobilen Seite wechseln
16.09.2010 | 11:23 0 Autor: Tamara Keuer RSS Feed

Fleet Foxes - Endlich fertig

News 13270Nach dem gleichnamigen Debüt 2008 haben Fleet Foxes nicht viel von sich hören lassen. Doch jetzt sind die Aufnahmen für das zweite Album endlich abgeschlossen.

Das war aber auch eine schwere Geburt, denn eigentlich war diese Platte bereits für 2009 vorgesehen. Aber wie das so ist: Der Versuch, im Februar 2009 neue Songs in einem eigens dafür angemieteten Haus außerhalb Seattles aufzunehmen, scheiterte kläglich. Außerdem war da noch die Tour zum Fleet Foxes-Debüt und zu allem Überfluss auch noch die Solotour des Schlagzeugers Joshua Tillman. Frontmann Robin Pecknold blieb aber weiterhin optimistisch und äußerte Anfang Dezember 2009 in einem Pitchfork-Interview, das neue Album irgendwann Ende 2010 veröffentlichen zu wollen.

Wenigstens dieser Aussage kann die Band jetzt eventuell noch gerecht werden: Über Facebook gibt Pecknold bekannt, dass die Aufnahmen endlich abgeschlossen sind. Jetzt machen sie sich gerade auf den Weg nach New York, um das Werk noch abmischen zu lassen und versprechen, bald mit näheren Informationen zum Veröffentlichungsdatum herauszurücken und vorab sogar ein bis zwei Songs zu präsentieren. Ersten Überlegungen zufolge könnte sich das neue Album "Deepwater Horizon" betiteln, zusätzliche Spekulationen kursieren, dass mögliche Songtitel "Blue Spotted Tail", "Bedouin Dress", "Silver City", "Lorelai", "I Feel The Same", "Helplessness Blues", "Midnight Feeder", "Tripolee" und "Montezuma" lauten würden.

Es lohnt sich also, in nächster Zeit öfter auf der Fleet Foxes-Facebookseite vorbeizuschauen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.