Zur mobilen Seite wechseln
20.07.2010 | 16:11 0 Autor: Julian Loewe RSS Feed

Leonard Cohen - DVD zur Europatour '72

News 12977Die Bänder zur Europatour Cohens galten als verschollen. Nun sind sie wieder aufgetaucht, da bleibt eine Veröffentlichung natürlich nicht aus.

Es ist schon ein wenig skurril, hört man der Geschichte um Leonard Cohens verschollene Bänder genauer zu: Bis 2009 waren die Liveaufnahmen zu Cohens Europatour 1972 nicht aufzufinden. Man fand sich damit ab, und dann passierte das Unerwartete: Während der Räumung eines Lagers in Hollywood entdeckte man die 294 Rollen. Sofort informierte man Tony Palmer, seinerseits Direktor der Liveaufnahmen, der sich der guten Stücke annahm und umgehend in die Post-Produktion schickte, um mit neuester Technik die Bänder reif für die Gegenwart zu machen. Palmer, der als einer der führenden Musikdokumentations-Schaffenden gilt und mit den Beatles und Jimi Hendrix zusammenarbeite, sagt selbst: "Jetzt, 38 Jahre später, ist meine Bewunderung für Cohen als Sänger und Dichter ungeschmälert. Der Film wurde mit sehr viel Liebe erschaffen, und ich hoffe, dass der Glanz des Films durch die kommende Veröffentlichung noch einmal durchscheint."

Die DVD wird am 31. August unter dem Namen "Bird On A Wire" veröffentlicht.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.