Zur mobilen Seite wechseln
02.06.2010 | 17:00 0 Autor: Lena Glebe RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead, The Decemberists, Maritime, Belle & Sebastian, The New Pornographers, She & Him, Dangerbird Records und Velvet Revolver

+++ Die Arbeiten an einer neuen Platte haben begonnen, #1: ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead sind nicht nur bei einer neuen Plattenfirma (Superball) untergekommen, die Texaner befinden sich außerdem seit kurzem im Studio, um für einen Nachfolger der aktuellen Platte "The Century Of Self" zu sorgen. Als vages Erscheinungsdatum wird "Anfang 2011" zitiert.

+++ Die Arbeiten an einer neuen Platte haben begonnen, #2: The Decemberists lassen verlauten, dass sie "in einer Scheune an einem geheimen Ort in Portland gerade aufnehmen, was ohne Zweifel unser sechstes Album wird. Unser Management schlägt vor, dass ihr wahrscheinlich eine Fotodokumentation dessen schätzen würdet, deshalb haben wir diesen Schnappschuss angehängt."

+++ Die Arbeiten an einer neuen Platte haben begonnen, #3: Wenn sie schon selbst kein Wort darüber verlieren, übernehmen es halt andere. So weisen Jimmy Eat World via Twitter darauf hin, dass Maritime sich ebenfalls um neue Songs bemühen. "Enjoy The Silence" gehört allerdings nicht dazu.

+++ Einen Schritt weiter sind Belle & Sebastian: Songs für ein neues Album wurden bereits in Glasgow geschrieben und bekommen jetzt im Studio in Los Angeles den letzten Schliff verpasst. Mit weiteren Informationen wie einem Veröffentlichungsdatum hält sich die britische Indie-Combo bislang jedoch zurück.

+++ Kathryn Calder von den New Pornographers schlägt den Solo-Weg ein und veröffentlicht im August die Platte "Are You My Mother?". So ganz verzichtet die Keyboarderin und Sängerin jedoch nicht auf ihre Bandkollegen: Neko Case, Kurt Dahl und Todd Fancey sind auf ihrem Debüt trotzdem vertreten.

+++ Im Zuge der "Pioneer Sessions" werden Musiker ins Studio gebeten, um ihren Vorbildern durch Cover-Versionen Tribut zu zollen. She & Him haben sich für den Song "Fools Rush In" entschieden. Sowohl Videomaterial als auch Gratisdownload finden sich an dieser Stelle. Für weitere Teile der Reihe haben sich unter anderem The Shins, Dirty Projectors und The Roots angekündigt.

+++ Wie hierzulande das Grand Hotel van Cleef über Amazon einen Sampler verschenkt hatte, zieht Dangerbird Records via amazon.com nach und gibt zehn Songs frei, unter anderem von den Silversun Pickups, Minus The Bear oder Hot Hot Heat.

+++ Nachdem Slash mit seinem Solo-Debüt eher einen lauwarmen Aufguss hingelegt hatte, äußert er sich jetzt über die Zukunft von Velvet Revolver: "Als Duff McKagan, Matt Sorum und ich zusammen kamen, haben wir eine Tonne an Material geschrieben, das ziemlich heftig war und nie das Licht der Welt erblickt hat. Das ist definitiv unsere Art. Aber als wir anfingen mit Scott [Weiland] zu arbeiten, haben sich die Dinge in regelmäßigen Abständen aufgehellt. So sehr ich unsere bisherigen zwei Platten auch liebe, eine Sache, die immer frustrierender wurde war, die Richtung, die die Band eingeschlagen hatte." Für die nächste Platte verspricht der Gitarrist nun das "essentielle Werk".

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.