Zur mobilen Seite wechseln
17.05.2010 | 11:10 0 Autor: Mareike Küsell RSS Feed

Ronnie James Dio - Gestern verstorben

News 12790Ronnie James Dio, bekannt durch Bands wie Black Sabbath, Rainbow oder Heaven & Hell, erlag gestern seiner Krebserkrankung.

"Heute ist mein Herz gebrochen, Ronnie ist am 16. Mai um 7.45 Uhr von uns gegangen. Viele Freunde und die Familie konnten sich von ihm verabschieden, bevor er friedlich eingeschlafen ist. Ronnie wusste, wie sehr er von allen geliebt wurde. Wir wissen die Liebe und die Unterstützung von euch allen sehr zu schätzen. Bitte gebt uns ein paar Tage, um mit diesem schrecklichen Verlust klar zu kommen. Er liebte euch alle und seine Musik wird für immer weiterleben", lautet die Nachricht von Ehefrau Wendy Dio am gestrigen Sonntag auf der Homepage ihres verstorbenen Ehemanns.

Dio erlag gestern der Ende letzten Jahres diagnostizierten Magenkrebserkrankung. Obwohl es zuletzt hieß, dass sich Dio auf dem Weg der Besserung befände und die Genesung dem Umständen entsprechend gute verlaufen würde, kamen neue Bedenken über seinen Gesundheitszustand auf, als die Europatour von Heaven & Hell Anfang Mai unerwartet abgesagt wurde.

Mit Dio starb einer der Großen in der Geschichte des Metals und (Hard-)Rocks. Musikerkollegen wie Mötley Crue-Bassist Nikki Sixx, Metallica-Drummer Lars Ulrich, Danko Jones oder auch Machine Heads Robb Flynn drücke ihre Anteilnahme aus. Im Facebook-Kondolenzbuch verewigten sich bisher über 25.000 Fans.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.