Zur mobilen Seite wechseln
06.01.2010 | 16:47 0 Autor: Lena Glebe RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Alkaline Trio, From First To Last, Get Well Soon, Marky Ramone, The Spill Canvas, Soulwax, Pelican, My Chemical Romance und No Use For A Name

+++ Bekannt ist die Methode "Newsletter abonnieren - Mp3 kassieren". Alkaline Trio wollen allerdings mehr für den Titeltrack ihrer kommenden Platte: Um "This Addiction" zu streamen, bedarf es einer Mitteilung auf Facebook oder Twitter. Die Anleitung dazu ist auf thisaddiction.org zu finden.

+++ Weniger aufwendig präsentieren From First To Last einen neuen Song ihrer am 16. März erscheinenden Platte "Throne To The Wolves": "I'll Inoculate The World With The Virus..." steht bei MySpace im Player zur Verfügung.

+++ Im Aufgebot des Pop-Abos befindet sich auch Get Well Soon. Dessen Hauptverantwortlicher, Konstantin Gropper, führt auf seiner Homepage das Video zu "Angry Young Man" vor und ist dabei "stolz wie eine fünffache Rehmutter". Unten drunter gibt es auch gleich den neuen Song "5 Steps / 7 Swords" zum freien Download.

+++ Zusammen mit Ex-Misfit Michale Graves veröffentlicht Marky Ramone in der kommenden Woche den Track "When We Were Angels". Dessen Premiere fand kürzlich in der Radiosendung Marky Ramone's Blitzkrieg statt und man feierte damit gleichzeitig das fünfjährige Bestehen der Show. Hat man sich erst einmal durch die Pasta-Saucen-Werbung geklickt, erfährt man dort mehr darüber.

+++ Kein offizielles Musikvideo, aber eine Webisode, die The Spill Canvas mit dem neuen Song "Don't Let Your Enemies Become Friends" unterlegt haben, gibt es bei YouTube zu sehen. Wer auf die Bebilderung verzichtet, wird allerdings auch bei MySpace fündig.

+++ Die Soulwax-Brüder David und Stephen Dewaele planen, in der ersten Hälfte diesen Jahres eine Internet-Radiostation mit dem naheliegenden Namen "Soulwax Radio" zu gründen. 24 rotierende Compilations werden kostenfrei abrufbar sein, die stündlich verschiedene Themen tragen.

+++ Geteilte Meinungen gab es in der letzten Ausgabe zur aktuellen Pelican-Platte "What We All Come To Need". Welche dieser Seiten das Video zu "Final Breath" untermauert, ist jedem selbst unterlassen.

+++ Aus dem glamourösen Leben eines Musikers: "Die Platte war eine größere Herausforderung als das Baby, und das Baby war schon eine wirkliche Herausforderung! Ich habe mich wochenlang nicht rasiert, sah schrecklich aus und endete mit Dreadlocks im Haar. Ich habe nie geduscht. Ich bin in einem T-Shirt voller Babykotze aufgetaucht". So äußerte sich Gerard Way zu den Aufnahmen eines neuen Albums aus dem Hause My Chemical Romance, das später in diesem Jahr erscheinen soll. Besagtes Baby sicherte sich übrigens mit seinem Namen Bandit Lee Way den ersten Platz einer Umfrage, die kürzlich eine Liste der schlimmsten Celebrity-Babynamen aufstellte.

+++ Selbsterklärend "12 Song Program" betitelt, veröffentlicht Tony Sly fernab seiner Band No Use For A Name eine Solo-Platte mit folgenden akustischen Titeln:

01. "Capo, 4th Fret"
02. "Via Munich"
03. "The Shortest Pier"
04. "Already Won"
05. "AM"
06. "Expired"
07. "Keira"
08. "Toaster In The Bathtub"
09. "Love, Sick Love"
10. "Amends"
11. "Second Act (End Credits)"
12. "Fireball"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.