Zur mobilen Seite wechseln
04.11.2009 | 11:22 0 Autor: Matthias Roman Schneider RSS Feed

Japanische Kampfhörspiele - Bilder fressen Strom

News 11956Neues, spezielles aus Essen. Denn wenn Japanische Kampfhörspiele eines sind, dann speziell. So vor allem ihre neue Split-Vinyl – ihr kommendes Album mit Sicherheit auch.

Zusammen mit den Franzosen White Eyes haben Japanische Kampfhörspiele eine Split-Seven-Inch aufgenommen. "Les Vingt Secondes De Sodome" heißt das Stückchen Musik, das lediglich eine Spielzeit von 20 Sekunden umfasst. Die Platte gibt es nur hier, in einer stark limitierten Auflage von 100 Exemplaren, im Paket mit dem passenden T-Shirt zu bestellen.

Darüber hinaus haben Japanische Kampfhörspiele die Arbeiten an einer neuen Platte abgeschlossen und warten darauf, dass es aus dem Presswerk kommt, um es mit einem Veröffentlichungsdatum versehen zu können. Das Album trägt den Namen "Bilder fressen Strom", erste Höreindrücke bekommt man im Player auf der MySpace-Seite der eigenwilligen Hardcore-Band, die man bald auch wieder live sehen kann. Vor allem der Termin in Pforzheim sollte besonders werden. Denn dort spielen Japanische Kampfhörspiele im Rockstüble, eine kleine Bar im Jugendhaus, die nicht viel größer als ein durchschnittliches Wohnzimmer ist. Wer sich nicht in Süd-Deutschland befindet, bekommt in folgenden Städten die Möglichkeit die Band live zu erleben:

18.12.2009 Köln - Sonic Ballroom
29.01.2010 Hamburg - Markthalle
30.01.2010 Essen - Turock-Club
05.02.2010 Jena - Rosenkeller
06.02.2010 Berlin - K17
27.02.2010 Pforzheim - Haus der Jugend/Rockstüble

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.