Zur mobilen Seite wechseln
03.11.2009 | 14:48 0 Autor: Sebastian Harth RSS Feed

The Company Band - Festanstellung

Was passiert, wenn Clutch, CKY und Fu Manchu gemeinsame Sache machen, lässt sich bereits seit einiger Zeit akustisch überprüfen. In Kürze auch im Albumformat.

Eigentlich hatte CKY-Schlagzeuger Jess Margera sich mit James Jota und David Bone lediglich zum lockeren Musizieren im Kreise guter Freunde zusammengetan. Doch offensichtlich lief es im Proberaum so geschmiert, dass es mit größeren Ambitionen und Aufnahmen nicht lange auf sich warten ließ.

Nachdem Clutch-Frontmann Neil Fallon für das Projekt begeistert werden konnte und Fu Manchu-Bassist Brad Davis dazustieß, waren The Company Band komplett. Bereits 2007 erschien die "Sign Here, Here And Here"-EP, um kurze Zeit später komplett ausverkauft zu sein.

Seit Mitte September ist diese als limitierte Ten-Inch wieder auf Importwegen erhältlich und weiß auf eine weitere anstehende Veröffentlichung hinzuweisen. Im Laufe des Jahres haben The Company Band sich nämlich mit Andrew Alekel im Studio versammelt, um an einem ersten Album zu arbeiten. Alekel saß übrigens schon für die Queens Of The Stone Age und Foo Fighters hinter dem Mischpult. Bereits am 10. November soll das unbetitelte Album erscheinen, ob und wann es in Deutschland veröffentlicht wird, steht bislang noch nicht fest. Vielleicht liegen ein paar Exemplare an den Merchandise-Ständen auf der anstehenden Clutch-Tour oder dem bislang einzigen CKY-Konzert in Deutschland, am 9. November im Kölner Underground.

Bis dahin sei mit der Single "It's A Confusing World" auch hierzulande ein erster Höreindruck gewährt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.