Zur mobilen Seite wechseln
05.03.2009 | 16:53 0 Autor: Katrin Reichwein RSS Feed

The Beatles - Reunion bei einer Charity Show?

News 10841Wenn wir von einer Wiedervereinigung der Beatles sprechen, meinen wir natürlich nur Paul McCartney und Ringo Starr.

Die Gerüchteküche brodelt, seit bekannt wurde, dass Sir Paul McCartney und Ringo Starr auf der gleichen Gästeliste für eine Benefiz-Show in New York stehen. Am 4. April sollen die beiden überlebenden Beatles auf einer Veranstaltung der David-Lynch-Stiftung in der Radio City Music Hall auftauchen. McCartney ist Headliner der Show, während Starr neben Eddie Vedder, Moby und Donovan als einer der Special-Guests angekündigt wurde.

Nach Angaben der BBC, hatte die Stiftung zunächst angekündigt, dass die Ex-Beatles das erste Mal seit 2002 gemeinsam auftreten werden. Allerdings will ein Sprecher von McCartney die Wiedervereinigung nicht bestätigen.

Die David Lynch Foundation wurde zur Förderung der transzendentalen Meditation für Kinder gegründet, eine Praxis, die die Beatles und Donovan 1968 mit Maharishi Mahesh Yogi in Indien studierten.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.