Zur mobilen Seite wechseln
16.02.2009 | 16:04 0 Autor: Katrin Reichwein RSS Feed

Ghinzu - stellen neues Album vor

News 10630In Belgien spielt die Musik: Fünf Jahre nach dem Überflieger-Album "Blow" und einer ausgedehnten Tour im Anschluss haben die Brüssler Ghinzu endlich ein neues Album fertig.

Für ihr drittes Werk arbeiteten Ghinzu mit Dimitri Tikovoi, der auch die Regler bei Placebo "Meds" drehte, sowie mit Christine Verschorren zusammen, die schon die Aufnahmen von "Blow" in gute Bahnen lenken konnte. Für den Mix konnten die Belgier Nick Terry gewinnen, der sich seine Sporen mit den Klaxons und The Libertines verdient hat.

Die neue Platte wird nicht wie einst angenommen auf den Namen "This War Is Going Silent" hören. Ghinzu vermelden in ihrem Newsletter kurz und knapp: "Es ist entschieden, 'Mirror Mirror' erscheint am 15. März".

Mit "Cold Love" steht bereits ein erster Song auf dem MySpace-Profil der Band bereit. Und auch in Sachen Video scheint in naher Zukunft etwas Neues auf uns zuzukommen. Zumindest sind auf den Seiten des Animation-Workshops "Atelier Collectif" bereits die ersten Bilder zu "Kill The Surfers" zu sehen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.