Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Nr. 358 - 01/2023

» VISIONS im Abo » Heftbestellung » Händlersuche

VISIONS 358 Handelsausgabe

Mit CD im Heft: Rare Tracks 2022 mit Turbostaat, Metz, Thrice, Quicksand, Torche, Fu Manchu, The Hellacopters, Årabrot, Wet Leg, The Beths, Guerilla Toss, Cave In

 

Titelstory: Jahresrückblick 2022

Ein schöner Festivalsommer war das, die Enge, der Schweiß, die Musik – aber irgendwie hat sich das Jahr vorher und nachher doch nicht so befreit angefühlt, wie viele von uns wohl gehofft hatten. Während die großen gesellschaftlichen Krisen unserer Zeit schon wieder ihre Schatten auf die Livebranche werfen, wollen wir in unserem Jahresrückblick 2022 aber auch auf all jene Dinge zurückschauen, die Mut machen, unterhalten oder einen aufmerken lassen. Wir haben euch eine Auswahl der besten Momente und wesentlichen Entwicklungen des Jahres zusammengestellt – und präsentieren natürlich unsere Top-50 jener Alben, die ihr 2022 nicht verpasst haben solltet.

Jahresrückblick 2022

Anti-Flag

Anti-Flag Auch wenn erst über die scheinbar existierende Standleitung zwischen Anti-Flag und VISIONS via Elon Musks Neuralink gescherzt wird – erst mal von der Leine gelassen, kennen Justin Sane und Chris #2 kein Halten mehr und liefern Beobachtungen und Kritik ohne Pause. Was kein Problem ist, weil Anti-Flag nach wie vor Künstler sind, die wirklich etwas zu sagen haben. Über Rassismus und Kapitalismus, Antisemitismus und Imperialismus, Klimakrise, Tech-Firmen, Ausbeutung, Demokratie – Themen gibt es genug. Und die unterzieht die Band auf „Lies They Tell Our Children“ einer grundlegenden Untersuchung.

Buyer´s Guide: Foo Fighters

Buyer´s Guide: Foo Fighters Eine Kaufempfehlung für eine der Megaseller-Bands des vergangenen 25 Jahre mag zunächst obsolet erscheinen. Der einordnende Blick zurück auf den imposanten Katalog der Foo Fighters ist dennoch unterhaltsam – und jenseits der Klassiker manchmal nicht ganz einfach. Ingo Scheel hat sich daran gemacht, die Studioalben nach Güteklasse zu sortieren.

Back to ’02: Zwan

Back to ’02:Zwan Das Ende seiner Smashing Pumpkins möchte Billy Corgan nicht nur zu einer musikalischen Neuerfindung nutzen, sondern auch zu einem seelischen Reset. Zwan sollen all das sein, was seine alte Band zumindest zum Schluss nicht mehr war: unkompliziert, kollegial, spaßerfüllt. Doch auf den Optimismus von „Mary Star Of The Sea” legt sich schon bald der lange Schatten des ehrgeizigen Banddiktators. Die Supergroup bleibt ein abgebrochener Versuch, einer der großen Konjunktive des neuen Alternative-Rock-Jahrzehnts.

Weitere Themen

Billy Nomates, Circa Survive, Die Nerven, Gaz Coombes, Greg Graffin, Musa Dagh, In Flames, Skalp, Vandermeer

Display

Plattenrezensionen von CD bis Vinyl, außerdem alle wichtigen Reissues und Film-Reviews.

Live

Hellacopters, Kraftklub, Goat / Ride, The Cure, Rise Against, Le Guess Who, Casper

Beilage: Rare Tracks 2022 (exklusiv in der Aboausgabe)

Tracklisting

Rare Tracks 2022 Cover
  1. Turbostaat - Otto muss fallen
  2. Metz - Come On Down
  3. Thrice - Dead Wake
  4. Quicksand - Giving The Past Away
  5. Torche - It Never Began
  6. Fu Manchu - Strange Plan
  7. The Hellacopters - Don’t Hold On
  8. Årabrot - Lightning’s Girl
  9. Wet Leg - It’s Not Fun
  10. The Beths - A Real Thing
  11. Guerilla Toss - Zum Herz
  12. Cave In - The Hole