Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Fucked Up

Detail

Foto: John Londono

Die kanadische Hardcore-Urgewalt Fucked Up lässt sich zwischen ihren Studioalben momentan etwas mehr Zeit. 2018 erschien das aktuelle Album "Dose Your Dreams", das auf "Glass Boys" aus dem Jahr 2014 folgt. In der Zwischenzeit gab es dafür aber einige Live-Alben und Compilations, wie etwa die Raritäten-Kollektion "Do All Words Can Do". Im August können sich die Fans in Deutschland Auftritte nicht nur auf der Platte anhören, sondern auch selbst im Publikum stehen. Dort spielen Fucked Up insgesamt fünf Auftritte in Köln, Wiesbaden, München, Bremen und Berlin. Tickets gibt es unter anderem bei Eventim.

Termine

Datum Ort Venue
02.08. Köln Luxor
04.08. Wiesbaden Schlachthof
05.08. München Strom
06.08. Bremen Tower
07.08. Berlin SO 36

Mehr zu...