Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Mantar

Detail

Foto: Christoph Eisenmenger

Der Doom-Metal/Punk-Crossover von Mantar steht auf den Säulen einer 20-jährigen Freundschaft zwischen dem Gitarristen und Sänger Hanno Klänhardt und Schlagzeuger Erinç Sakarya. Ihr aktuelles Studioalbum "The Modern Art of Setting Ablaze" (2018) kommt in jedem Titel mit einem dunklen Riff um die Ecke, schlägt Haken und landet bei der nächsten Hook. Die Cover-EP "Grungetown Hooligans II" (2020) groovt in punkiger Anti-Haltung durch Riot-Grrrl-Songs, Noise-Klassiker von Sonic Youth oder The Jesus Lizard. Beide Platten sind dafür geschaffen, um auf die Bühne gebracht zu werden: "Ich bin süchtig nach diesen Momenten da oben", verrät Klänhardt, "laut, wild und aggressiv sein zu können; die Bühne in Brand zu setzen, Chaos zu verursachen - dafür lebe ich." Nach einer Tourverschiebung spielen Mantar 2022 endlich sieben Konzerte in ganz Deutschland - vielleicht sogar schon mit einem vierten Studioalbum, welches das Duo nach eigenen Angaben im August fertiggestellt hat. Tickets gibt es hier.

Termine

Datum Ort Venue
10.09. Bremen Bremer Woll-Kämmerei
15.09. Köln Gebäude 9
24.09. Hamburg Fabrik
29.09. Essen Turock
30.09. Stuttgart Im Wizemann
07.10. Hannover Bei Chez Heinz
08.10. Berlin Columbia Theater

Mehr zu...