Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Pabst

Detail

Die international so was von wettbewerbsfähigen, 90s gefärbten Indierocker Pabst bringen am 19. Juni über ihr eigenes Label Ketchup Tracks ihr zweites Album "Deuce Ex Machina" heraus. Vorab stellten sie uns daraus schon die Songs "Skyline", "Ibuprofen" und "Hell" vor. Eigentlich plante das Trio passend zur Platte einen ausgiebigen Festival-Sommer, aber wegen der Corona-Pandemie wird daraus ja leider nichts. Wenn alles gut geht, dürfen wir uns jedoch auf die Tour vorfreuen, die Pabst vom 7. November bis zum 18. Dezember für 24 Daten quer durch die Republik führt - mit Abstechern nach Wien, Basel und Winterthur. Tickets gibt es bei Eventim.

Termine

Datum Ort Venue
17.11. Essen Zeche Carl
18.11. Bremen Kulturzentrum Lagerhaus
19.11. Flensburg Volksbad
20.11. Hamburg Molotow
21.11. Rostock Peter-Weiss-Haus
24.11. Dresden Ostpol
25.11. Nürnberg Club Stereo
26.11. München Milla
27.11. Stuttgart Merlin
28.11. Karlsruhe Kohi
29.11. Augsburg Soho Stage
01.12. Freiburg The Great Räng Teng Teng
02.12. Saarbrücken Sparte 4
03.12. Trier Lucky's Luke
04.12. Wolfsburg Sauna Club
05.12. Berlin Lido
08.12. Münster Sputnik Café
09.12. Köln Bumann & Sohn
10.12. Hannover Lux Hannover
11.12. Osnabrück Kleine Freiheit
12.12. Leipzig Naumanns
17.12. Basel Hirscheneck
18.12. Winterthur Gaswerk

Mehr zu...