Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: The Chats

Detail

"Smoko" ist laut Urban Dictionary ein australischer Slangbegriff für eine kurze Raucherpause. Für The Chats sind derartige Begrifflichkeiten freilich keine Fremdwörter. Ihre Bandcamp-Seite hört auf den Namen "thechatslovebeer" und wenn sich die Australier ein Päuschen "on smoko" gönnen, lässt man sie besser in Frieden. Keinen Zweifel darüber lässt zumindest die DIY-Punkhymne "Smoko" von 2017 zu, die in Kombination mit einem unleugbar selbstgedrehten Video virales Potential entfaltete. Doch nicht nur für straighten Punk mit Null-Bock-Attitüde ist das Trio der richtige Ansprechpartner. In ihren Texten stellen die ästhetisch erfrischend unbedarften Australier auch die ganz großen Fragen des Lebens: Welches Essen soll ich mir im Pub bestellen? Was tun, wenn man sein letztes Geld in einen Sixpack Bier investiert hat? Die Antworten liefert vielleicht das Album "High Risk Behaviour" - oder die Band selbst auf einer Tour, die sie auch nach Good Old Europe führt. Aufgrund der andauernden Pandemie müssen sich Kenner für die charismatische Live-Performance nun allerdings bis zum Frühling 2021 gedulden. Zum Glück kennen die Chats jede Menge Tips, wie man sich bis dahin die Zeit vertreiben kann - hört dafür doch einfach mal genau hin, wenn ihr "High Risk Behaviour" im Home-Konzert laufen habt. Eure schon gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, für Nachschub hilft euch Eventim weiter.

Termine

Datum Ort Venue
03.03. Hamburg Knust
04.03. Berlin SO36
05.03. München Strom

Mehr zu...