Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Sløtface

Detail

2012 noch unter den Namen Slutface in der norwegischen Stadt Stavanger gegründet, schreibt sich dieses Pop-Punk-Quartett heute zugunsten der größeren Social-Media-Verträglichkeit Sløtface - das sind Sängerin Haley Shea, Gitarrist Tor-Arne Vikingstad, Bassist Lasse Lokøy und seit 2018 Schlagzeuger Nils Jørgen Nilsen. Ihr Debütalbum "Try Not To Freak Out" erschien im September 2017. Ihre getriebene Musik ist voller Einflüsse von Alternative-, Punk- und Indierock - dank der klaren, hohen Stimme von Shea mit ganz schönem Pop-Appeal. Am 31. Januar 2020 erscheint ihr zweites Album "Sorry For The Late Reply", das Sløtface dann im April auch mit auf Tour nach Deutschland nehmen. Tickets für die vier Konzerte in Hamburg, Berlin, München und Köln gibt es bei Eventim.

Termine

Datum Ort Venue
03.04. Hamburg Bahnhof Pauli
04.04. Berlin Badehaus Berlin
05.04. München Sunny Red
06.04. Köln Helios37

Mehr zu...