Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Long Distance Calling

Detail

Foto: Vollvincent

UPDATE: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen müssen Long Distance Calling ihre Tour ins Frühjahr 2022 verschieben. Die Nachholtermine werden in Kürze angekündigt. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Prog-Post-Rocker Long Distance Calling gehen mit ihrer erfolgreichen "Seats & Sounds"-Tour in die zweite Runde. Das Konzept hatte die Band zunächst mit drei Shows erprobt: In ausgewählten, besonderen Locations wie der Kölner Kulturkirche spielten sie Songs mit einer extra für das Set ausgeklügelten Licht- und Videoshow, um ihre Stücke in einen außergewöhnlichen audiosvisuellen Rahmen einzubetten. Dazu kamen jede Menge Gastmusiker. Dabei feierten sie auch das zehnte Jubiläum ihres Albums "Avoid The Light". Der Mitschnitt ihres Auftritts in Hamburg ist inzwischen als Livealbum und Konzertfilm mit dem Titel "Stummfilm - Live From Hamburg" via InsideOutMusic erhältlich. Anfang 2021 sollte es die Show dann auf einer noch ausführlicheren Tour wieder auf der Bühne zu sehen geben. Die geplanten Tourtermine mussten wegen der Coronavirus-Pandemie allerdings weiter auf Ende 2021 verschoben werden. Alle bereits gekauften Karten bleiben gültig. Karten für die zweite "Seats & Sounds"-Tour gibt es bei Eventim.

Termine

Datum Ort Venue
18.05. Bochum Christuskirche
19.05. Köln Theater am Tanzbrunnen

Mehr zu...