Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Ash

Detail

Am 14. Februar veröffentlichen die nordirischen Alternative-Helden Ash das Best-of-Album "Teenage Wildlife: 25 Years Of Ash". Darauf versammeln sie neben einem Remaster ihrer allersten Single "Jack Names The Planets" von 1994 jede Menge weitere Hits aus ihrer Karriere, die bis zum noch aktuellen Album "Islands" von 2018 reicht und viele der Non-Album-Singles aus der Zeit davor umfasst. Auf der Bonus-CD "Cosmic Debris Volume 2" gibt es außerdem 19 weitere Raritäten, unter anderem die Single "Everybody's Happy Nowadays" mit Coldplay-Sänger Chris Martin. Ash feiern ihr Jubiläum im selben Monat auch mit neuen Shows: Gleich sieben Termine stehen ab Februar im deutschsprachigen Raum an. Der Vorverkauf startet am Freitag, den 8. November um 10 Uhr bei Eventim.

Termine

Datum Ort Venue
23.02. Frankfurt/Main Das Bett
25.02. Stuttgart Universum
26.02. Köln Gebäude 9
28.02. Zürich Mascotte
01.03. München Strom
05.03. Berlin Bi Nuu
14.03. Hamburg Knust

Mehr zu...