Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Oh Sees

Detail

Aufgekratzte Gitarren, flitzende Bässe und der immer leicht überspannte Gesang von John Dwyer sind das Markenzeichen der Kalifornier Oh Sees. Wie mitreißend die Bandbreite von Garage- über Psychedelic- bis hin zu Alternative-Rock sein kann, beweist die Band auf ihrem aktuellen Studioalbum "Orc". Das Oh Sees nicht nur live für die ein oder andere Überraschung gut sind, zeigt außerdem das im November plötzlich veröffentlichte Album "Memory Of A Cut Off Head", dass die vier Musiker unter dem Pseudonym und früheren Bandnamen "OCS" aufnahmen. Jede Menge neues Material also, mit dem Oh Sees bei ihren beiden Deutschlandkonzerten zu überzeugen wissen werden.

Termine

Datum Ort Venue
05.09. Köln Gebäude 9
06.09. Berlin SO36
07.09. Frankfurt/Main Zoom

Mehr zu...