Zur mobilen Seite wechseln

Vibravoid: "Intergalactic Acid Freak Out Orgasms" auf CD und Vinyl zu gewinnen!

Vibravoid: "Intergalactic Acid Freak Out Orgasms" auf CD und Vinyl zu gewinnen!

Vibravoid produzieren fleißig Psychedelic-Rock-Alben und lassen damit die späten 60er aufleben. Das neue Livealbum "Intergalactic Acid Freak Out Orgasms" erscheint am 31. Mai. Bei VISIONS gibt es den Livemitschnitt auf CD und Vinyl zu gewinnen.

Seit dem Jahr 2000 hat die Düsseldorfer Psychedelic-Band knapp 40 Veröffentlichungen rausgehauen - neben regulären Studioalben auch eine Vielzahl an EPs und Liveaufnahmen.

Sinnesbetäubende Klänge, flackernde Lichter und Ekstase fängt das neue Album "Intergalactic Acid Freak Out Orgasms" ein. Darauf zu hören ist ein Livemitschnitt von Vibravoids Konzert auf dem Finkenbach Festival im vergangenen Jahr. Neben ihren roh und spontan anmutenden Eigenkompositionen befinden sich auf dem Livealbum auch Coverversionen von Songs der Beatles, Pink Floyd und den deutschen Krautrock-Vorreitern Can. Insgesamt neun hypnotisierende Stücke fanden an diesem Abend Platz auf ihrer Setlist, die das Publikum in Trance versetzte.

Am 31. Mai erscheinen sie unter dem Namen "Intergalactic Acid Freak Out Orgasms". VISIONS verlost das Album wahlweise wahlweise auf Doppel-LP oder auf CD!

Zwischen der beeindruckenden Menge an Releases hat Vibravoid-Frontmann Doktor Koch noch Zeit für sein Drehbuch-, Regie-, Schauspiel- und Filmmusikdebüt gefunden. Ohne jegliches Budget produzierte er den Stummfilm "Im Zeichen Des Zwilling", der von mysteriösen Geschehnissen im ausgehenden 19. Jahrhundert handelt und am 13. April seine Premiere in Düsseldorf feierte.

Video: Trailer zu Vibravoid - "Intergalactic Acid Freak Out Orgasms live at Finkenbach 2018"

Video: "Im Zeichen des Zwilling"-Weltpremiere

Einsendeschluss: 31.05.2019

Bitte einloggen, um an der Verlosung teilnehmen zu können.