Zur mobilen Seite wechseln

"Leto": Gewinnt Kinokarten für russischen Musikfilm!

"Leto": Gewinnt Kinokarten für russischen Musikfilm!

"Leto", der Film rund um die Biografie des russischen Musikers Wiktor Zoi, kommt am 8. November in die deutschen Kinos. Wir verlosen zum Start 3x2 Freikarten.

Er war einer der einflussreichsten Rockmusiker der Sowjetunion: Wiktor Zoi brachte mit seiner Band Kino den Sound von New Wave und Post-Punk durch den Eisernen Vorhang nach Russland und lieferte damit ein westliches Lebensgefühl auch in die restriktive Weltmacht. In der zweiten Hälfte der 80er-Jahre schwang sich Zoi mit seiner Musik und den politischen Texten so zur Stimme einer ganzen Generation auf, deren Texte auch über Sprachgrenzen hinweg übersetzt wurden.

"Leto" - russisch für Sommer - vom russischen Regisseur Kirill Serebrennikow setzt dabei vor dem Durchbruch von Zoi und Kino an und erzählt von der Dreiecksbeziehung des Musikers mit Mike Naumenko und seiner Frau Natasha. Die Handlung ist lose inspiriert vom Leben Zois und bildet in Schwarz-Weiß-Bildern den Traum von Freiheit ab, den die jungen Erwachsenen im Leningrad der 80er träumten und mit Rockmusik verwirklichen wollten.

Die Coming-of-Age-Geschichte im letzten Sommer vor der Perestroika untermalen unter anderem Songs von David Bowie, Iggy Pop, Talking Heads und Blondie. Für diese kulturelle Zeitreise verlosen wir 3x2 Kinokarten, mit denen ihr euch diesen russischen Sommer in euren Spätherbst holen könnt.

Einsendeschluss: 19.11.2018

Bitte einloggen, um an der Verlosung teilnehmen zu können.