Zur mobilen Seite wechseln
30.04.2011 Autor: McLiddik

Red Fang - Murder The Mountains

Murder the Mountains von RED FANG ist einfach nur ein Fest! "Wires" & "Hank is dead" sind absolute Kracher. Wer auf Melvins, Big Business und sowas stehts, wird hier ordentlich bedient. "Number Thirteen" ist ebenfalls ein Hit. Die restlichen Titel kommen nicht unbedingt an die genannten drei heran, sind aber trotzdem in keinster Weise langweilig oder schnell satt gehört.

Die Scheibe läuft seit TAgen in der KArre rauf und runter und ich empfehle jedem diese Platte, der auch schon "prehistorc dog" gehört hat.

Die Jungens habens drauf, und man wird noch einige geile Sachen von denen hören, da bin ich mir sicher.

Mit dem Zitat "We f*#?ing rule" möchte ich schließen. Recht hammse!

Plattenkritik schreiben