Zur mobilen Seite wechseln
21.06.2010 Autor: SABOTAGE

The Thermals - Fuckin A

Ja es ist eigentlich unmöglich, eine objektive Plattenkritik über eine Platte der Lieblingsband und noch dazu über die Lieblingsplatte der Lieblingsband zu schreiben. Dennoch muss ich der Welt mitteilen, wie toll ich diese Album finde. Kaum beginnt das scheppernde Schlagzeug in seiner unvergleichlichen Art, fängt bei mir das Grinsen an, das innere Freuen, das Warten auf den seltsam-großartigen Gesang und das damit verbunde mitsingen meinerseits. Kaum eine Album schafft es, mir jedes mal ein inneres "Yeah" zu entlocken, bevor ich die CD einlege. Vielleicht liegt es an der unglaublich packenden Stimme, vielleicht am vorantreibenden Schlagzeug oder an den erst auf den zweiten Blick eingängigen Melodien. Es poltert und scheppert einfachg so angenehm sympathisch, dass man diese Platte einfach mögen muss. Wer die Band zudem noch live gesehen hat, kann eigentlich gar nicht mehr von ihr loskommen. Auch wenn The Thermals mich mit ihren Nachfolgealben teilweise weniger überzeugt haben, bleiben sie für mich immer DIE Band, auch dank Fucking A. Bitte zustimmen!!!

Plattenkritik schreiben