Zur mobilen Seite wechseln
28.11.2006 Autor: meltdown87

Blind Melon - Soup

dass mir dieses wunderbare Album erst jetzt in die Hände gefallen ist. Na gut, als die Platte erschien, hab ich gerade so erst Die Ärzte und Green Day entdeckt. Aber damals hätte ich es auch nocht verstanden. Diese harmonische Mischung aus Southern Rock, Grunge und Folk. Man muss sich erstmal in die Welt von Blind Melon reinhören, doch wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, bekommt man Perlen wie Galxie, Skinned oder Walk zu Gesicht. Nur um einmal die Highlights zu nennen. Bin gespannt wie die Band es nächste Jahr ohne Shannon Hoon, der sich nach den Aufnahmen zu "Soup" aufgrund seiner Drogensucht nicht mehr dran erinnern konnte, dass das Album schon aufgenommen wurde. Auf jeden Fall... einfach mal ein Ohr riskieren

Plattenkritik schreiben