Zur mobilen Seite wechseln
21.10.2005 Autor: gregonline

Mando Diao - Hurricane Bar

Vom ersten Hören an hat sich die CD in meine Hörgänge gegraben. Eine CD mit 14 Singles. Wann hat es das seit den Beatles oder Stones gegeben? Mit 42 war ich in den 60ern und 70ern zu jung, um die ganz Großen von Anfang an miterleben zu dürfen. Das wird jetzt nachgeholt. Auch live, was ein fantastisches Erlebnis ist. Die Platte läuft seit Januar bei mir rauf und runter. "Bring em in" natürlich auch, aber "Hurricane Bar" ist die Krönung. Die beste Scheibe, deren Veröffentlichung ich bewußt miterleben durfte. Sie stimmt von vorn bis hinten. Ein Favorit unter den Tracks? Nein, Vierzehn! Die Jungs sind die Größten dieser Zeit und haben das Zeug, sich für alle Zeit ganz vorn einzureihen. Danke Euch!

Plattenkritik schreiben