Zur mobilen Seite wechseln
18.12.2002 Autor: RAKOHAMMAS

HIM - Deep Shadows And Brilliant Highlights

HIM sind schon was ganz besonderes so wie jede einzelne Band! Ja, klar, Ville Valo schreibt immer den selben Schrott, das muss selbst ich als HIM- Fan zugeben, aber es ist lieblicher Schrott! Jeder mag seine Texte. Sie erzählen halt von Liebe und Leiden, aber warum nicht? Schließlich sind es Finnen, und Finnen sind immer melancholisch! Man siehe doch auch Apocalyptica oder The 69 Eyes. Alles lieblich, aber auch rockig! Entscheident ist doch das alles gut klingt und das es einen geilen Sound hat! Mit " Deep Shadows and Brilliant Highlights" haben sie meiner Meinung nach sogar "Razorblade Romance" in ihrer Qualität und Quantität übertroffen! Man sollte diese Cd nicht falsch kritisieren
bevor man sie nicht 1 oder 2 mal mehr gehört hat. Ich habe mir die CD schon am Anfang des Erscheinens geholt, bis zur Single "In Joy and Sorrow" habe ich das Album über 40 mal gehört und das Wunder: Ich habe immer noch nicht die Schnauze voll! Ich liebe diese CD noch heute so wie ich sie damals geliebt habe als ich sie kaufte! Kurz gefasst ( weil auch meine Stunde bald vorbei ist) CD´s mehrmals hören, nach jedem 1sten Mal hören sind alle CD´s Scheiße! Man muss sie lieben lernen! Ville Valo mag seine CD´s auch nie!

Plattenkritik schreiben