Zur mobilen Seite wechseln
17.12.2002 Autor: LEMMI

Foo Fighters One by One

"Ein Schlagzeug,ein Bass und eine Gitarre.Mehr braucht man nicht für ein gutes Rock-Album." Daran dachten die Jungs von den Foo Fighters sicherlich als sie dieses Meisterwerk von einem Album produzierten.Dave Grohl und co schaffen mit ihrem neustem Geniestreich ein Album das passend zur ersten Single "All my life" ein absolutes Highlight in diesem Jahr ist und im vergleich zu den Vorgängern auf den ersten Blick (hören) wesentlich rauher und härter zu sein scheint.Doch dieser Schein trügt.Selbst in den härtesten Gitarren-Riffs hört man eine kleine poppige Melodie heraus,die das Erfolgsrezept dieses Albums ist.Songs wie "Disenchanted Lullaby" und " Tired of you" lassen in die Gefühlswelt eines Dave Grohl blicken und Songs wie "Low","Halo" und die erste Single "All my life" bringen zum Vorschein welch ein genialer Songwriter,Gitarrist und Sänger Dave Grohl eigentlich doch ist.Isgesamt ein recht durchgänginges Album,dass durch den Knaller "Come Back" abgerundet wird.Wer ein Album der Sorte:"einfach guter Rock",erwartet,der wird sicherlich nicht enttäuscht sein.

Plattenkritik schreiben