Zur mobilen Seite wechseln
20.11.2002 Autor: BLACKEYE

The Distillers - Sing Sing Death House

Eine klassische Punk-Scheibe - rotzig, schnell, kurz&bündig. In 28 Minuten spielen sich die Destillierer um Brody Armstrong, Frau von Rancid-Sänger Tim, mit durchgetretenem Gaspedal durch ihre Street-Punk-Songs. Absolut nichts Neues, was auch nicht anders zu erwarten war, aber ich zähle diese Band zu einer der besseren ihres Faches, hier kann vor allem die Stimme Brodys punkten, die viele ihrer männlichen Kollegen in den Schatten stellt. Eine gute CD einer guten Band, die live aber noch einiges besser rüberkommt als auf CD.

Plattenkritik schreiben