Zur mobilen Seite wechseln
25.10.2002 Autor: SIMON_V_MAR

Union Youth the royal gene

Die Aufmachung der Spezial-Edition ist sicherlich Geschmackssache, CD`s in Vinylpackung, da waren echt mal Kreative am Werk, schade das die Verhüllung schlecht ins CD-Regal passt. Der Silberling selber bietet da schon mehr, anfangs konnte ich mit dieser Nirvana trifft Quicksand bzw. die neueren Rival Schools, nicht viel anfangen. Der Gesang roh, ungeschliffen war bis dato das einzige was mich faszinierte, doch nach nun mehrmaligen Hören, bin ich echt überrascht, das so ein eigentlich musikalisch kaum anspruchvolles Album, doch noch richtig zündet. Es rockt schweinisch gut die Stimme tut ihr übriges und das Ganze begeistert einen umso mehr, umso länger man die Scheibe hört und das ist wirklich einzigartig.

Plattenkritik schreiben