Zur mobilen Seite wechseln
21.10.2002 Autor: LA_CHICA

Foo Fighters One By One

Wenn man nichts Großes erwartet, kann man nur positiv überrascht werden - und das neue Foo Fighters-Album hat mich gleich beim ersten Durchlauf umgehauen! Dabei war ich doch vom letzten Album "The Color And The Shape" arg enttäuscht und befürchtete, daß die Foos auf dieser poppigen Schiene weiterfahren und irgendwann wie Blink 182 klingen (und aussehen) würden, doch zum Glück ist das genaue Gegenteil eingetreten. Noch nie klangen die Foo Fighters so schnörkellos rockig wie auf der neuen Scheibe. Nun höre ich die Cd schon zum x. Mal heute und muß feststellen, daß sie mir sogar noch besser gefällt als ihr grandioses Werk "The Color And The Shape", und das ist doch eine faustdicke Überraschung, aber eine sehr schöne. "One By One" ist ohne Zweifel eine der besten Scheiben des Jahres.

Plattenkritik schreiben