Zur mobilen Seite wechseln
06.08.2002 Autor: F1LTER

Silverchair - Diorama

Aaaah wird Daniel Johns jetzt Opernsänger? Diese und ähnliche Gedanken gingen mir beim ersten mal hören der neuen Silverchair CD "Diorama" durch den Kopf. Nachdem ich meine Kinnlade jedoch wieder vom Boden hochzog, laaangsam ein- und ausatmete und erst mal dreimal um den Block gegangen war, um das ganze erstmal zu verdauen, stellte ich jedoch mit jedem neuen mal hören fest, wie geil diese Platte doch ist. Nein es war ganz sicher nicht das was ich erwartet hatte, dafür war das ganze viel zu soft, viel zu viele Streicher, doch diese CD wird mit jedem mal hören immer besser. Wahnsinnig schöne Melodien tun sich hier auf, ich kann wirklich nur jedem ans Herz legen, "Diorama" eine Chance zu geben und sich durch den neuen Sound sich nicht sofort abschrecken zu lassen. Diese Band hat sich wirklich enorm weiter entwickelt und wenn sie das weiter in so großen Schritten tun...WOW, was wird Silverchair für eine Zukunft haben. Es gibt nur einen Kritikpunkt: es ist schon sehr, sehr frech als erste Single, das durchaus rockende "The Greatest View" auszukoppeln, denn sie lässt wahrlich auf einen anderen Inhalt der CD schliessen.

Plattenkritik schreiben