Zur mobilen Seite wechseln
30.07.2002 Autor: TRICKSTER

The Vines - Highly Evolved

Die Strokes konnte ich noch nie ausstehen. Zu langweilig, weil immer gleich. Alle Songs klangen nach "Last Nite", welcher sicher nicht allzu schlecht war. Trotzdem... die Strokes waren mir egal. Ebenso die Vines, weil jene eben mit den Strokes verglichen wurden. Dann hörte ich "Get Free"..geiler Song, was jedoch hat der Rest der Platte zu bieten? Klang ein wenig nach Stony Sleep (kamen die nicht auch aus Australien?). Die Gefahr bestand,dass sich auf diesem Longplayer nur ein guter Song befindet; also im Plattenladen mal schnell reingehört: "Highly Evolved" heisst der erste Song, dauert genau 1 min und 35 sekunden: geile Strophe, jedoch wo bleibt der Refrain?? Der Rest der Platte? "Get Free" rockt, ebenso noch 4 weitere Songs...ansonsten ist die Platte jedoch eher ruhig, erinnert immer wieder an Stony Sleep, nur um einiges besser... Empfehlenswert....für all jene welche die die Strokes mögen, jedoch auf etwas abwechslungsreichere Mucke stehen...

Plattenkritik schreiben