29.04.2002 Autor: RAPCOREMAN

Tool - Lateralus

Es war einmal in meinem kleinen Land, da machte ich mich eines Tages auf, meine musikalischen Vorlieben zu ergründen. Zuerst lief ich durch ein Gebiet, in dem lebten lauter Menschen mit roten Kappen auf. Das wiederte mich nach kurzer Zeit an, also lief ich weiter. Dann kam ich in ein Gebiet, indem alle Menschen hemmungslos ihre Emotionen auslebten. Hier gefiel es mir, also kaufe ich mir eine Hütte. Aber ich wollte noch mehr sehen. Nach langer Zeit und ein paar netten (auch teilweise sehr lauten) Gebieten sah ich eine Festung am Horizont, die bedrohlich aufragte. Ich schaute sie mir näher an und trat hinein. Dort war es komisch, beklemmend, dunkel. Dort blieb ich ein ganzes Jahr, lief durch alle Gänge und in jedes Zimmer, aber ich fand immer wieder neue Gänge. So sehr ich mich anstrengte, ich konnte nicht alle Gänge erkunden, immer waren da noch 2 oder drei, in denen ich noch nicht war. So irre ich heute noch in den prunkvollen Gängen herum und entdecke immer wieder neues. Ob ich jemals alle Gänge finden werde? Wer weiß.......

Plattenkritik schreiben