Zur mobilen Seite wechseln
21.03.2002 Autor: RAPCOREMAN

Deftones - White Pony

Deftones. White Pony. Was ist das, was da seit langem nun schon fast jeden Tag in meinem CD-Player rotiert? Ist das nun wirklich eine der besten Platten, die ich kenne oder nicht? Die Antwort fällt mir leicht und schwer zugleich... Wut, Liebe, Hass, Paranoia, Klaustrophobie.. das sind Begriffe, die mir zu White Pony einfallen.....kein anderes Album hat es in diesem Maße geschafft, meine gewohnten Klangwelten einzureißen. Kein anderes Album reißt mich in solche emotionale Schluchten, boxt so in meine Gedärme und lässt meine Welt traurig und schön zugleich aussehen. Eine Atmosphäre, die man fast greifen kann... Ich kann kaum in Worte fassen, was mir diese Platte bedeutet......deshalb muss ich die 12 Punkte vergeben.....!Und bin voller Vorfreude auf das neue Album!

Plattenkritik schreiben