Zur mobilen Seite wechseln
01.09.2002 Autor: CHUCKIE 0

Sportfreunde Stiller: Dresden - (30.08.2002)

nachdem ich die sporties im mai leider verpasst hatte, hab ich sie nun endlich auch mal live gesehen (in dd) - mit den beatsteaks als vorband.
das konzert war in so nem kleinen club, wo leider nur 400 (!) leute reinpassten - war ziemlich schlecht organisiert da es nur karten an der abendkasse gab (also ohne vorverkauf) die hälfte musste dann draußen bleiben - doch die 2 h qualen vor dem eingang - zusammengedrückt zu werden und ohne jegliche luft - haben sich auf jeden fall gelohnt.
zuerst haben die beatsteaks gerrockt was das zeug hält - in dieser affenhitze - am ende natürlich wieder surfeinlage von arnim und dann natürlich die sporties - das beste war aber, als peter wieder angefangen hat über fußball zu labern haben alle "beasteaks, beasteaks" gerufen
war jedenfalls geile stimmung und das alles auch für einen guten zweck - die gesamten einnahmen gehen an eine jugendeinrichtung die auch abgesoffen ist.....

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.