Zur mobilen Seite wechseln
12.03.2001 Autor: MICHLMT 0

Deftones: München - (10.03.2001)

also wie schon gehört taproot als erstes. konnten mich allerdings nicht so begeistern. war irgendwie immer derselbe grundgedanke bei den songs. muß ich mal auf cd hören, vielleicht gefällts mir da besser.<br />danach kamen linkin park. naja. insgesamt wohl ein routinierter, durchschnittlicher auftritt. war alles ein bißchen arg einstudiert. <br />und dann kamen die jungs, die die hütte rockten: deftones. wow, also die jungs haben ne power! die songs waren eine superbe auswahl aus allen alben. das volk ging echt gut ab. man hielt es kaum länger als 2 songs im moshpit aus. die luft war sehr stickig. aber echt saugeile stimmung.<br />und die coolste aktion war, als chino sich von der crowd zur bar tragen ließ, und dort bier trank und weiter sang. geniale aktion. das sind stars zum anfassen. :-)<br />cu

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.