Zur mobilen Seite wechseln
21.05.2002 Autor: NIRVE 0

Ozzy Osbourne: Braunschweig (Ozzfest) - (20.05.2002)

tach auch
ozzy osbourne der madman in deutschland ein grund um nach braunschweig zu fahren.
es spielten auf dem ozzfest:
1.black label society
2.oomph!
3.such a surge
4.bad religion
5.tool
6.ozzy osbourne

zu den bands:
black label society spielten gute songs und die leute gingen gut ab, einziges manko nur ca. 20 minuten spielzeit, eindeutig zuwenig, lieber such a surge aussm programm nehmen...
oomph! waren nur schlecht...ein sänger auf ecstasy, und eintöniges langweiliges gitarren gedröhne, ständig die selben riffs, die beste zeit um zur theke zu gehen...
die unverschähmtheit überhaupt waren such a surge die mit ihrem hip hop gepose und dämlichen sprüchen das fass zum überlaufen brachten, scheiß songs, scheiß gepose, scheiß band. lokal helden hin oder her wurden die dann auch aus der halle gebuht und zurecht mit nicht viel applaus bedacht(von der freude das die ihren auftritt beendet haben mal abgesehen).also boykottiert diese absolut beschissene band und lasst euch nicht verarschen.
bei bad religion war die halle am das erste mal richtig gut drauf, die leute gingen ab, nur klang halt jeder song wie der andere... aber gute show.
zweites highlight (nach black label society) waren dann tool, überaus geile show. eine atmosphäre im raum, einfach genial, es wurden alle klassiker gespielt und jeweils mit videosequenzen auf leinwänden ergänzt, einfach geil!!also falls tool bei euch in der nähe spielen, HIN DA!
und nun zum madman:
also ozzy die bühne betrat gab es kein halten mehr, die halle kochte! ozzy war gut gelaunt und gab sein bestes, spielte alte sabbath klassiker wie iron man, paranoid oder war pigs. und natürlich sachen vom neuen album. auf jeden fall hat der auftritt von ozzy den abend nochmal richtig aufgewertet,so konnten alle glücklich nach haus.
fazit:
an sich keine schlechte veranstaltung, aber ohne bands wie oomph! und such a surge(die wie gesagt fehl am platze waren) wäre das festival auf jeden fall 12 punkte wert gewesen. nächstes mal einfach die backyard babies, gluecifer oder die flaming sideburns einladen und alles wird gut!
also nochmal zeigt den stinkefinger gegen such a surge, ich sag nur das sind top-assis. die sollen mit ihrer scheiß mucke in ihren hip hop schuppen spielen.
tschö

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.