Zur mobilen Seite wechseln
15.03.2002 Autor: LXP 0

System Of A Down: Böblingen Sporthalle - (14.03.2002)

Ola!
Also ich weiss ihr werdet mich alle hassen aber wenn SOAD in BB ein gutes Konzert war, dann nur weil ihr Eintritt gezahlt habt, die Band liebt und nicht objektiv kritisch sein könnt.
Der Sound war Müll, bei Dillinger Escape Plan, lassen wir die Diskussion über dern Musik, hat man zumindest alles gehört. Und das liegt nicht unbedingt an der Halle sondern auch an der Band. Hab schon viele gutklingende Konzerte in der Sporthalle gehört. Sichtmäßig ist es da eh sehr okay, aber bei Soad gab´s ausser den üblichen Posen und einem sich abgedreht Dregen Hellacopter-artig verhaltenden Gitarristen nix gross zu sehen.
Die Band ist geil, aber nicht live im März 2002. Scheinen schon zu viele Konzerte in minderer Qualität mit den Songs gespielt zu haben. Da war keine besondere Spielfreude, kein Charisma. Hätte ich die Songs sozum ersten Mal gehört, fände ich sie zum Kotzen. Mensch, realeyes und regt euch nicht über Vorgruppe, fehlende Zugabe oder T-shirt Preise auf. Wir sehen uns bei RaR wieder.

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.