Zur mobilen Seite wechseln
13.09.2001 Autor: MALTE 0

Depeche Mode: prag + berlin + hamburg - (04.09.2001)

das konzert in prag war mit abstand das bisher beste der exciter- tour. abgesehen davon, dass ein haufen an deutschen fans dabei war, waren die einheimischen in höchstform, die band übrigens auch. war ich nach der langweiligen singles- tour doch ernsthaft am überlegen, mir nie wieder ein konzert von depeche mode anzusehen, hab ich mich davon überzeugen können, dass dm rocken wie nie. eine gesunde mischung aus alten und neuen songs, und genau die richtige wahl. wer gekommen war, um nur den alten kram zu hören, war fehl am platz. in prag hatte ich das gefühl, dass die fans offener waren, als es in berlin und hamburg der fall war. sicherlich rockte auch die waldbühne, prag konnte man trotzdem nicht toppen, obwohl mr. gahan sein bestes gab. ich denke es lag eher an den leuten, die lieber "i just can´t get enough" als "freelove" gehört hätten. <br />...und dann das geile wetter in leipzig! die band spielte ein kürzeres set, was den hardcore- fans natürlich auffiel, und zu hören war teilweise wirklich nix. dieser abend ist wirklich unter ulk zu verbuchen.<br /><br />freuen tue ich mich auf ein neues deftones- album (auch wenn es noch ein wenig dauern wird)...und abwarten, vielleicht covern dm ja auch mal ´nen deftones- song...da muss ich ja selbst drüber lachen...

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.