Zur mobilen Seite wechseln
07.02.2014 Autor: antep# 0

Bullet For My Valentine: Paris - Olympia (05.02.2014)

Ok, ok, ok, wenn Antep# auf ne Band geht die vor 10 Jahren mal 2 gute Lieder hatte, dann wisst iht wie es um die Future von Heavy Mental Music steht… a great Deception, nur Schrott, no Süssem Album, was geht?? Vorbands Cold Rain aus Japan, ja geht's noch, wie arm seid ihr eigentlich und der Sänger is noch nichmal n Schlitzy… danach kommt Callejon, Hmm, da stand doch mal was in visions, sind die nicht deutsch?? geile Typen, der Sänger voll unccool, aber geil, aber keine einziges Deutschländerwürstchenlied gespielt, also arm!! Tokio Hotel Hamm doch auch den durchbruchgeschafft auf Doitsch…

Erstmal Schwarzmarktcheck in Paris, die Wochen war Antep auf Depesche MOde, 30 statt 70 Neuronen, cool, aber Dave une Martin sind nicht mehr so Top of the Hill, danach MOgwai, 20 statt 45 Neuronen, war nicht so geil, wenn man ne band nach 10 Jahren immer noch nicht gesehen hat, dann hat das schon nen Grund…. naja, Leute, euch fehlt nen Sänger… die harten Parts haben aber FETT Bock auf TOOL gemacht!!

Without the skin,
Beneath the storm,
Under these tears
The walls came down.

And the snake is drowned and
As I look in his eyes,
My fear begins to fade
Recalling all of those times.

I could have cried then.
I should have cried then.

And as the walls come down and
As I look in your eyes
My fear begins to fade
Recalling all of the times
I have died
and will die.
It's all right.
I don't mind.

Schlange, tot, die wand in die fresse, I don't mind, I don't mind, I dont'mind when they said REPENT REPENT, I don't know what they meant!! Maynard!!

Und dann halt BFMV, ante# musste sich mal wieder die Ohren durchblasten, obwohl, nächste Woche spielt CRRRRAAAADDDDLLLE of Filth!! Von durchblasen haben die einiges mehr drauf, aber Antep# was nun mit Bullet, die Halle nur zu 2/3 voll, aufm absteigenden Ast würde man sagen, aber geile show, eingespielt wie n bundi aufm trainingskurs, die Gitarren sägen schön, der Sänger macht einen auf obermucki, aber lustig!! und dann noch nicht mal Suffocating unde rwords gespielt, wie arm!! nur tears don't fall, Würstchen!!

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.