Zur mobilen Seite wechseln
10.11.2013 Autor: antep# 0

Chvrches: Paris - La Maroquinerie (19.10.2013)

OK, hier zum mitschreiben: CHVRCHES werden die Mega fettesten durchstarter des naechsten Jahres, in maximal einem Jahr spielen die im Stade de France: (und da auf jeden Fall besser als der Ribery und seine Assi-Truppe) so sicher wie damals als Antep Coldbläh inem gratiskonzert in dem Restaurang gesehen hat...
nicht das die Lyrics jetzt der egahammer waeren, aber die instrumentalisationierung ist schon der Hammer: und dann die Braut, ist auch nur noch geil!!
I’ll give you one, one chance
say you can change our heart
where can you take what you need
and you don’t need me.
I’ll give you one one chance
say you can change our own
where you can take what you need
and you know you don’t need me.

Aber erstemal indie maroquinerie: Konzert am Arsch der Welt, Halle OK, aber total im Osten und im Auto oder Metro total scheisse zu erreichen, Antep total zu spät, muss halt ANtep#s Braut noch mitschleifen, und ihr wisst ja, da gibts noch 2 kleine Lebowskis, also mit 30 minuten zu spaet ins Konzert rein, ja ihr hoert richtig, Halbe stundde von Chvrches verpasst, aber sofort gefläscht,, Oh Oh Oh I'm the nightsky, oh oh oh , du stöhnst so geil, alte, geil, geil, geile Bühnenschow, mit schönen LIchtern und Lametta und so, schon konzipiezioniert um total durchzustarten, Bühnenshow ein Mix aus Modern Däft Talking Punk, Antep# sieht sie schon wieder tanzen, die schlechtgebummsten Hausfrauen, die die seit dem lezten Coldplay Konzert wieder zuhause sitzen und in der Ecke putzen, coming misery I’m in misery where you can seem as old as your omens
And the mother we share will never keep your proud head from falling
The way is long but you can make it easy on me
And the mother we share will never keep our cold hearts from calling

Oh oh oh oh oh oh oh oh oh leck mich du oh oh oh oh

Ne man, richtig geile Band, Sound, Konzert, aber siehe Visions, man darf das ja nicht so gut finden, ist ja alles VIEEEEEEEL zu kommerziell und so, näh Du is voll der Scheisse, schlimmer als Moby, total der ASUVERAUFF, man du das geht ja mal nix gar nicht.. trotzdem geil, Antep# hat die gleich mal eingeladen auf der ersten Fucking MOdeshow von seinem Label liveauzutreten, geil, alles in den Boden rocken werden die, checkt mal out, Recover, the MOther we share, Night Sky, ach leckt den Antep#

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.