Zur mobilen Seite wechseln
04.03.2013 Autor: antep# 0

Sigur Rós: Paris - Zenith (27.02.2013)

2008 war es der totale Abschuss, damals noch billige Schwarzmarktkarten, heute 2x Kadden fuer 50 euro, was geht Antep#??? vor der halle gibts dann Kartedn fuer 15 euro, was geht, so wird ante# nie Millionör! Konzert 2008 war extrem geil, auch diesmal spielt die band auf einem absolut extrememn live niveau, aber das neue album ist schon extrem schwer zugänglich, nicht das ANtep jeztz probleme mit schwer zugaenglicher musik hätte (Antep# isja grosser Slipknotfan und hat endlich KAdden fuer NEUROSIS (die hat er 1998 in der Laiterie verpasst, kein Scherz)), aber trotzdem: echt zu schwer zugaenglich, und dann immer diese Radioheadkrankheit, immer nur neue Lieder zu spielen, visuell ist es schon ein fest, aber naja, die Playlist sagt alles:
Yfirborð
Í Gær
Ný Batterí
Vaka
Sæglópur
Brennisteinn
Olsen Olsen
E-bow
Varúð
Hoppípolla
Með Blóðnasir
Glósóli
Kveikur
Encore:
Svefn-g-englar
Hrafntinna
Popplagið

also, OK, aber mehr auch nicht, und don't forget the golden rule, in Bery und Zenith NIEMALS (!!) Karten kaufen!!

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.