Zur mobilen Seite wechseln
24.05.2005 Autor: ERASM51 0

Life Of Agony: London - Mean Fiddler (23.05.2005)

Keith und Co. sind also wieder da... Die ALTEN songs waren ja auch immer noch super, nur störte die massive promo für das neue album (broken valley) so das nahezu die Hälfte des sets aus den neuen songs bestand...muss ma sich nochma auf CD anhörn.. .Trotzdem eine super sympathische Band die richtig gute "alte" :) Songs am start hat!!! hat spass gemacht!! underground underground !! kicking me down ! kicking me down... hehe! Viel Spass noch..BUB

alle Konzertkritiken aus der CommunityKonzertkritik schreiben

Bitte einloggen, wenn du diese Konzertkritik kommentieren möchtest.