Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Mixtape-Club 2020: Songs For Big Cars

13 Beiträge - 407 Aufrufe
30.06.2020 | 18:50 » Moderation benachrichtigen


Der Postmann war da und es gab wohl doch keinen Stress des würzigen Duftes wegen, den das rechts platzierte Goodie verströmt.
Da die Tracklist für das bessere Erlebnis laut Begleittext erst nach Hören nachgelesen werden darf, will ich mich dran halten und steht hier auch keine geschrieben - folgt aber natürlich.

Wie sehr ich mich drüber gefreut hab', lässt sich schwer beschreiben, auch wenn ich damit den Schmalzfaktor in derbe Höhen treibe.
Schöner Begleittext...

...und die Goodies - dürften am Ende wohl Verräter sein?
Will ja niemanden in seiner Grübelei beeinflussen, aber
Spoiler - zum Lesen markieren
Crackerman
30.06.2020 | 20:18 » Moderation benachrichtigen
Na so ni Überraschung :bigsmile: !

Phil macht ja glaub auch mit; der räuchert aber nicht, soweit ich weiß.
30.06.2020 | 21:02 » Moderation benachrichtigen
Handgeschriebene Nachrichten sind der Hammer :bow:
30.06.2020 | 21:13 » Moderation benachrichtigen
Da meines Wissens Phil nicht mitmacht, sprech ich es offen aus, was sich eigentlich jeder schon denkt:
Crackerman
Also bin ich bei Fennegk

Man, bin ich neugierig. Den Mix würd ich auch gern hören. Und wie hat er das ganze Vinylzeugs auf eine Cd gekriegt?

Achja: sehr schöne Handschrift :thumbsup:
30.06.2020 | 21:49 » Moderation benachrichtigen
Wegen der vielen Gimmicks: Der Cracker.
01.07.2020 | 03:53 » Moderation benachrichtigen
Achja: sehr schöne Handschrift :thumbsup:mcpete, 30.06.2020 21:13 #
Das wollte ich gestern auch noch schreiben, war dann aber schon im Bett; v.a. auch selbstbewusst, einfach was durchkreuzt im Ensemble zu belassen.

---

Versuche grad diesen einen Kack-USB-Stick zu finden, der hier noch irgendwo rumfliegen müsste, damit ich mir das #Tape gleich noch auf dem Weg zur Arbeit anhören kann... vor kurzem erst gesehen und jetzt fort.
Scheiß Dacia. :heul:

Aber die Musik ist ja auch für "big cars". :bigsmile:
01.07.2020 | 12:15 » Moderation benachrichtigen
Tja, aufgrund der erdrückenden Beweislast wäre leugnen wohl zwecklos :smile:.
Da muß ich gleich einen Fauxpas korrigieren. Mein silberner Signierstift ist schon etwas ramponiert und wohl nicht mehr für filigraneres Schreiben geeignet :agree:. Wie es sich für einen Wüstenfuchs ziemt, heisst das Tape 'Songs for big ears'. Und ich wollte den Foren-Usus verwenden, etwas das man denkt aber nicht laut sagen möchte, dann eben durchgestrichen doch zu sagen. So wurde aus dem Meister das Mach-werk :wink:.
Ausserdem war mir klar, daß alle anderen hier etwas Tolles, ach Quatsch etwas Fantastisches fürs Auge mitliefern würden, was ich nun mal nicht kann. Also dachte ich, dann eben was für die Nase. Ich bin sehr gespannt, wie dir das "Gesamterlebnis" munden wird (falls du zuhaus auch mal die Gelegenheit hast), für mich gehört das mittlerweile zusammen.
01.07.2020 | 12:34 » Moderation benachrichtigen
Wüstenfuchs ziemt, heisst das Tape 'Songs for big ears'.Crackerman, 01.07.2020 12:15 #

Ah, jetzt wird mir das klar.
Man musste ja fast ein wenig Angst haben, du wärest eventuell besuven gewesen :tongue: .
01.07.2020 | 16:35 » Moderation benachrichtigen
Und ich dachte der Cracker hätte hier noch schnell Fennes Problem mit seiner Karre eingebaut:bigsmile:
01.07.2020 | 18:25 » Moderation benachrichtigen
Now I understand! Geiler shice, dass aber beides köstlichst passt... :smile:
...und dass ich - wie andernorts geschrieben - den USB-Stick gefunden habe, denn den Anschluss hat der Duster wenigstens und so wird das morgen 'ne feine Fahrt auf Arbeit!
02.07.2020 | 12:37 » Moderation benachrichtigen
Da die Tracklist für das bessere Erlebnis laut Begleittext erst nach Hören nachgelesen werden darf, will ich mich dran halten und steht hier auch keine geschrieben - folgt aber natürlich.fennegk, 30.06.2020 18:50 #


*aufzeig*

cracker hat geliefert, der kreis wird kleiner - bin gespannt wann & von wem ich (m)ein tape erhalte... :hm:
02.07.2020 | 19:50 » Moderation benachrichtigen
Was für ein Timing, denn ja... ersten Durchlauf gehabt und damit ist's legit, da reinzugucken:



Ein gutes Drittel würde mir was sagen.
Aber das ist der unspannendere Teil, denn: Natürlich bekommt man vom Wunschmixer, was man von ihm erwartet - da sind du, Peter, und Crackerman euch wohl recht ähnlich, wenn ich da zur "Geisterstadt" schiele (an der ich wie früher auch immer Interesse habe).
Blöd halt, dass der Duster nicht grad das ruhigste Auto ist, aber dennoch war's... wie beschreib' ich's am besten?

Ich fühlte mich direkt wohlig warm und irgendwie bekannt in den Arm genommen, dennoch allesamt Tracks, die ich noch nie gehört habe - ignoriert man die Tatsache, dass jeder (das Original von) "Children Of The Revolution" kennt, aber das Cover ist eben eines dieser sehr guten, dem Song neue Seiten abgewinnendes.
Den einzelnen Songs werde ich mich naturgemäß erst nach weiterem Soundcheck widmen können, aber fest steht schon, dass dieses Mixtape zu den dauerhaft auf der SD-Karte verbleibenden Sachen kommt!
:heart:
03.07.2020 | 16:09 » Moderation benachrichtigen
ein paar namen von dieser liste hab ich sogar schon mal gehört gelesen. :kaffee:

Home » Community » Forum » Musik » VISIONS Mixtape-Club 2020: Songs For Big Cars