Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS 328

27 Beiträge - 3058 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 | Seite 2 von 2 , 27 Ergebnisse

15.07.2020 | 13:03 » Moderation benachrichtigen
Ja, so ungefähr.
15.07.2020 | 13:11 » Moderation benachrichtigen
Was für ein Skate-Special war das? Skatepunk?HIRNTOT, 15.07.2020 12:31 #


"Bretter, die die Welt bedeuten: Skateboard-Fahren ist für viele weit mehr als nur ein Hobby – es ist eine Lebensanschauung, ein Ausdruck von Individualität inmitten des Mainstreams, der oft mit einem entsprechend widerspenstigen Soundtrack einhergeht. Auf den folgenden Seiten werfen wir deshalb einen ausführlichen Blick darauf, wo und wie die Welten von Skateboarding und Rock miteinander verwoben sind. Und erzählen nicht nur die Geschichte von Skate Rock beziehungsweise Skate Punk, sondern lassen auch zahlreiche skatende Musiker und musikalische Pro-Skater zu Wort kommen, die sich mindestens in einer Sache einig sind: Skateboarder und Rockmusiker sind zwei vom gleichen Schlag."
16.07.2020 | 10:05 » Moderation benachrichtigen
Und jetzt zu euch, Visions.
was macht ihr?
Haut mal eben so zwei Meilensteine von Heften direkt hintereinander raus.
Erst dieses gigantische Skate-Spezial, jetzt diese Krautrock-Festschrift.
Durch Limitierung zu neuen Höhepunkten.
Wenn wir ganz, ganz langsam zu einer neuen Form von Normalität zurück kehren, so tut ihr das bitte nicht.
Behaltet euren Krisenmodus bei! Ihr wart nie besser.Go Ahead Eagle, 15.07.2020 11:15 #



was verdient man denn so als werbepartner von visions? :floet:

Zuletzt geändert von -pmh- 16.07.2020 10:09

17.07.2020 | 00:17 » Moderation benachrichtigen
So. Hab grad die Omar-Ausgabe beendet.
Nein, die wird nicht abgegeben, die wird aufbewahrt.

Und jetzt zu euch, Visions.
Wir haben Lockdown und Pandemie und Wirtschaftskrise und Millionen von Infizierten und grundsätzlich wohl die größte und gefährlichste, subtile Krisen-Situation die ich bewusst in meinem Leben mitbekommen habe.
Und was macht ihr?
Haut mal eben so zwei Meilensteine von Heften direkt hintereinander raus.
Erst dieses gigantische Skate-Spezial, jetzt diese Krautrock-Festschrift.
Durch Limitierung zu neuen Höhepunkten.
Wenn wir ganz, ganz langsam zu einer neuen Form von Normalität zurück kehren, so tut ihr das bitte nicht.
Behaltet euren Krisenmodus bei! Ihr wart nie besser.Go Ahead Eagle, 15.07.2020 11:15 #

Skate interessierte mich gar nicht, aber die Vorfreude auf Kraut ist jetzt noch ein bisschen grösser :gimmefive:
17.07.2020 | 07:12 » Moderation benachrichtigen
Skate interessierte mich gar nicht, aber die Vorfreude auf Kraut ist jetzt noch ein bisschen grösser :gimmefive:Crackerman, 17.07.2020 00:17 #

Geht mir genauso.
Hab nie gesurft oder geskatet.
Hatte auch keine Skater im Freundeskreis.
Ich glaub noch nicht mals in der Schulklasse.
Hab nie Skate Rock oder Skate Punk gehört.
Zumindest nicht zur richtigen Zeit.
Selbstverständlich ist das dennoch eine Subkultur, die in der Visions vorkommen MUSS.
Und dann waren die Berichte und Einblicke mit so viel Akribie und Liebe fürs Thema geschrieben, dass es einfach Spaß gemacht hat.
17.07.2020 | 07:13 » Moderation benachrichtigen
was verdient man denn so als werbepartner von visions? :floet:-pmh-, 16.07.2020 10:05 #

Ich werde erst entlohnt, sobald Du wieder ein Abo abschließt.
17.07.2020 | 09:04 » Moderation benachrichtigen
Stimme dem Eagle zu, die Visions ist momentan richtig gut in Form. Ob aus der Not heraus oder aus voller Überzeugung, Zeichen der Zeit erkannt und richtig gehandelt. Kleine Artikel und Interviews über und mit Bands, wenn auch längst nicht so gut wie in einer professionellen Postille, kriege ich im Internet an jeder Ecke. Aber solche Specials, wie ihr sie zuletzt immer wieder gebracht habt, dafür braucht es dann schon etwas mehr. Richtig gut, weitermachen!

Hoffe, das wird auch mit anständigen Verkäufen und Abo-Abschlüssen belohnt.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 | Seite 2 von 2 , 27 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » VISIONS 328