Zur mobilen Seite wechseln

Dekaden-Charts - die Zehner

502 Beiträge - 14950 Aufrufe

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 26 , 502 Ergebnisse

20.11.2019 | 05:51 » Moderation benachrichtigen
Ich kann selber noch keine Liste bieten, aber vielleicht seid ihr ja schon weiter als ich. Dann haut rein. Lasst uns reichlich über Musik diskutieren, dieses Thema hat in der Hinsicht doch hoffentlich Potential. Ich schlage vor, eine Top 10 oder Top 20 der besten Alben zu basteln, dann bleibt es einigermaßen übersichtlich. Mit deutlich mehr Platten in einer Liste kann zumindest ich meistens nicht viel anfangen, dann wird's doch schnell wieder beliebig, finde ich, aber macht, wie ihr meint. Bin gespannt.

20.11.2019 | 05:59 » Moderation benachrichtigen
Ach so, da es ja immer mal wieder zu Missverständnissen kommt, von wann bis wann ein Jahrzehnt nun tatsächlich geht: Für diesen Fall schlage ich vor, wir arbeiten stumpf mit den Daten 1. Januar 2010 bis 31. Dezember 2019.
20.11.2019 | 07:29 » Moderation benachrichtigen
Schöne Sache! Mach mich die Tage mal ran.
Und ich prognostiere jetzt schon, dass eine Platte mit pinkem Cover das größste Potential hat, Konsensalbum zu werden.
Aber vielleicht werde ich ja auch überrascht.
Das wird spaßig!
20.11.2019 | 07:39 » Moderation benachrichtigen
Und ich prognostiere jetzt schon, dass eine Platte mit pinkem Cover das größste Potential hat, Konsensalbum zu werden.Drunken Third, 20.11.2019 07:29 #


Die ist auch schon mehrfach in Listen zum Thema aufgetaucht, die mir anderswo untergekommen sind. Ich werde wohl auch nicht drumherum kommen, aber warum sollte ich auch wollen.
20.11.2019 | 07:50 » Moderation benachrichtigen
Ofsi, Mann der Tat :smile:
Da werde ich mir mal Gedanken machen... #pinkstinks :floet:
20.11.2019 | 08:34 » Moderation benachrichtigen
Ich reibe mir also gerade mit Doofenschmitz-Grinsen die rauhen Handflächen und mache mich an meinen Dekadenlisteninator.
Großartig.

Die vorgestellten Regularien (maximal 20 Alben, zwischen 01.01.2010 und 31.12.2019) finde ich wundervoll und jetzt denke ich nur ein wenig noch darüber nach, was pink ist und so toll sein soll.
20.11.2019 | 08:47 » Moderation benachrichtigen
Wenn ich was zu sagen hätte, würde ich (auch für die Vergleichbarkeit) die Liste tatsächlich auf genau 10 Einträge eingrenzen.
Aber ich habe nun mal nichts zu sagen.
20.11.2019 | 08:52 » Moderation benachrichtigen
jetzt denke ich nur ein wenig noch darüber nach, was pink ist und so toll sein soll.fennegk, 20.11.2019 08:34 #



na was schon...

ariel pink´s pom pom
:bluesbros:
20.11.2019 | 09:11 » Moderation benachrichtigen
Wenn ich was zu sagen hätte, würde ich (auch für die Vergleichbarkeit) die Liste tatsächlich auf genau 10 Einträge eingrenzen.
Aber ich habe nun mal nichts zu sagen.Drunken Third, 20.11.2019 08:47
Prinzipiell ich auch, aber nicht in dieser Dekade. :wink:
20.11.2019 | 09:12 » Moderation benachrichtigen
jetzt denke ich nur ein wenig noch darüber nach, was pink ist und so toll sein soll.fennegk, 20.11.2019 08:34 #
na was schon...
ariel pink´s pom pom
:bluesbros:Minus Level , 20.11.2019 08:52
:hm:
20.11.2019 | 10:09 » Moderation benachrichtigen
bin ich dabei. die pinke wird wohl bei mir auch auftauchen... obwohl ich die ja eher als rosa empfinde.
20.11.2019 | 10:16 » Moderation benachrichtigen
Die ist auch rosa. Punkt.
Genau wie diese Pom Pom.
20.11.2019 | 11:18 » Moderation benachrichtigen
Und ich habe sowas von keinen Plan, was auf diesem "Pom Pom" zu hören sein könnte; der, bei dem das am höchsten in der Liste auftaucht, erklärt mir das dann bitte.

Zuletzt geändert von fennegk 20.11.2019 11:44

20.11.2019 | 11:40 » Moderation benachrichtigen
Best Of der 10er Jahre?
Schwierig, Jesus Lizard haben da schon längst nichts mehr veröffentlicht.
Mal schauen, ob ich bis vor Weihnachten was hinbekomme :hm: . Oder aber vielleicht einen Schnellschuss.
Ich frag mich allerdings, ob die Sunbather dort auftauchen wird. Allein deshalb, weil ich es nicht mag, dass etwas zum Forumshype ausgerufen wird, noch bevor die Sache richtig losgegangen ist.
Wenn ich mich also auf 10 Alben beschränken wollte (was ich auch sinnvoll finde), dann sollten mir doch zehn Gründe einfallen, weshalb Sunbather nicht auftaucht. Zugegeben aber: wesentlich mehr als 10 Gründe zu finden, das wäre schon arg schwer bzw schlicht geheuchelt.
20.11.2019 | 11:47 » Moderation benachrichtigen
Puh, da wird einem ganz logistizistisch schwurbelig... ich werde einfach den Pulk an Dekadenplatten der Reihe nach runter reduzieren - wer drin bleibt, hat dann natürlich bereits gewonnen; tatsächlich schwierig wird, das dann in Reihe zu bringen.
Anyway: Ick freu mir dolle! :smile:
20.11.2019 | 14:19 » Moderation benachrichtigen
Ich habe gestern schon mal recherchiert und habe die starke Vermutung, dass meine Liste doch recht Hardcore-lastig werden wird. Mag nicht verwundern und es ist ja alles subjektiv, trotzdem finde ich es etwas seltsam, dass ich doch bei den Alben am ehesten denke "die gehören in meine Top10 der letzten 10 Jahre". Aber mal sehen, was genau rauskommt, ich werde einige Alben noch an hören.
20.11.2019 | 14:36 » Moderation benachrichtigen
Ich wage mal einen Versuch, auch wenn es sehr schwer zu sortieren ist. Ich habe 10 Alben gewählt, die mich besonders geprägt haben und die wie ich finde einen besonders eigenständigen und/oder in sich stimmigen Sound haben.

Swans - The Seer / To Be Kind / The Glowing Man
Colin Stetson and Sarah Neufeld - Never Were The Way She Was
Massive Attack - Heligoland
Nils Frahm - Spaces / All Melody
Radian - On Dark Silent Off
Kaki King - Glow
Nik Bärtsch's Ronin - Awase
Tonbruket - Dig It To The End
Russian Circles - Guidance
Amenra - Mass VI

Honourable mentions:
Sonar - Static Motion
Beak> - Beak>>
Schnellertollermeier - Rights
Soap&Skin - Narrow
Ólafur Arnalds - ...and they have escaped the weight of darkness
Jaga Jazzist - One-Armed Bandit
El Trío de Omar Rodriguez Lopez - Ciencia de los Inútiles
A Winged Victory For The Sullen - Atomos
Amiina - Puzzle
Mogwai - Hardcore Will Never Die, But You Will.
Martin Kohlstedt - Strom
Ben Frost - A U R O R A
Pallbearer - Sorrow and Extinction
Floating Points - Elaenia
Feist - Metals
Vessels - Helioscope
20.11.2019 | 15:31 » Moderation benachrichtigen
Gelungener Trick, drei Swans-Platten als eine zu werten. Und in diesem Falle nicht mal völlig illegitim.
(Wobei ich mich auf "To Be Kind" festlegen könnte/würde.)
20.11.2019 | 20:15 » Moderation benachrichtigen
ungefähr 150 alben in auswahl, davon sind 25 vorab schonmal gesetzt ... wie soll ich denn das hinkriegen? :confused:
20.11.2019 | 21:31 » Moderation benachrichtigen
Gleich auf die 25 konzentrieren?

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 26 , 502 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Platten » Dekaden-Charts - die Zehner