Zur mobilen Seite wechseln

ich denk grad...

72112 Beiträge - 2792403 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 3600 - 3601 - 3602 - 3603 - 3604 | weiter | letzte Seite » | Seite 3602 von 3606 , 72112 Ergebnisse

17.09.2019 | 10:36 » Moderation benachrichtigen
Das wird's sein - und erklärt das sagenhafte Durcheinandergebrüll.
Während ich also weiß, weshalb ich diese Laberrunden nicht gucke(n kann), frage ich mich auch gleich wieder, wie man sich das ansehen kann?

Na ja... bleibt jetzt nur zu hoffen, dass der Nahe Osten wieder mehr in den Fokus rückt, damit der Klimaschutzfaschismus wieder etwas realere Ausmaße annimmt.
:floet:
17.09.2019 | 13:05 » Moderation benachrichtigen
Ouh, was mir letztens passiert ist, wollt ich euch doch noch erzählen:

Ich weiß nicht mehr genau wo das war letztens, beim Einkaufen oder so, jedenfalls waren da so einige Mütter mit ihren Kindern – und da ruft eine Mutter einmal quer durch die Menge nach ihrem Sohn. „Tüüüüüüürijooooon“
Ich musste mich wirklich sehr sehr stark zusammenreißen, nicht laut loszulachen und hab mir dabei fast in die Hose gemacht.

Ich dachte ja, dass das eher so ein Ami-Ding ist, dass die eigenen Kinder nach Serien-Charakteren benannt werden. Das wirkt mit der deutschen Aussprache nochmal deutlich absurder als eh schon. Aber naja, immerhin kommt dieser Charakter in der Serie bis zum Schluss ja ganz gut weg…
17.09.2019 | 13:19 » Moderation benachrichtigen
Wie soll der Name lauten?
17.09.2019 | 13:55 » Moderation benachrichtigen
Tyrion von Game of Thrones
21.09.2019 | 21:26 » Moderation benachrichtigen
...hat der Red Herring FFF eigentlich für die wahre Bewegung des 20.Septembers gelangt? Ist Area 51 befreit? :hm:
21.09.2019 | 22:34 » Moderation benachrichtigen
Vor der Area standen sie wohl alle nur etwas belämmert rum und einer hat tatsächlich diesen bekloppten "Naruto"-Lauf hingelegt.
27.09.2019 | 21:05 » Moderation benachrichtigen

Hmm, übelst sexistisch oder zulässige, statistisch signifikante Verallgemeinerung? :hm:
27.09.2019 | 22:51 » Moderation benachrichtigen
Da gemeinhin nur noch verallgemeinert wird, muss das wohl so.
27.09.2019 | 23:28 » Moderation benachrichtigen

Hmm, übelst sexistisch oder zulässige, statistisch signifikante Verallgemeinerung? :hm:Woas Sois..., 27.09.2019 21:05 #

Abends, wenn die Frau von der Arbeit zurückkehrt und der Ehemann endlich Gelegenheit hat, ihr seine geistigen Ergüsse des Tages im Familienkreis vorzutragen?
Abends, wenn die Frau zu Ihrer Ehefrau zurückkehrt?

Sexistisch ist doch nur deine Interpretation des Geschriebenen. Was kann der DGB dafür, wenn du seine fortschrittliche Denkweise nicht nachvollziehen kannst? :wink:
27.09.2019 | 23:36 » Moderation benachrichtigen
Ich Dummerle. Das Problem ist sonnenklar: Ich bin noch kein Thetan der Stufe 17 und erkenne die Weitsicht nicht :agree:

Ich merke mir aber deine Argumentation für den nächsten "Sexismus!!" Online-Furz.
28.09.2019 | 09:53 » Moderation benachrichtigen
Apropos Sexismus: Beim Körbewerfen von der Berliner Müllabfuhr (Alba) soll künftig nicht mehr gecheerleadet werden, weil das heute nicht mehr zeitgemäß sei.
28.09.2019 | 10:02 » Moderation benachrichtigen
Waren Cheerleader beim Basketball überhaupt mal zeitgemäß?
Abgesehen vom meist extrem sexuellen Einschlag, braucht man Cheerleader doch nur, wenn man faule & fade Fans hat. :hm:
28.09.2019 | 10:10 » Moderation benachrichtigen
Man muss dabei aber wissen, dass das Cheerleading zu Beginn eine reine Männersache war. Ändert natürlich nichts an der extremen Sexualisierung.
Ich finde es selbst hier bei den Basktets in Oldenburg sehr befremdlich, wenn da offensichtlich minderjährige oder maximal ganz frisch 18jährige Mädels in fast nichts auftreten. Daran ändert ja auch die Betonung auf den Status als eigenständiger Wettkampfsport wenig.
Denn dann müsste man doch eher sagen: Mehr Männer ins Team, weniger Miniröcke. Fertig.
28.09.2019 | 10:25 » Moderation benachrichtigen
Tja, seltsame Tradition.
Zum nahezu Nichts am Körper: Beachvolleyball - wobei die knappen Höschen ohne Strand auch schon zu 'nem "quer"-Beitrag führten.
28.09.2019 | 10:26 » Moderation benachrichtigen
Ähnlich seltsam, aber vermutlich bei euch im Norden weniger ein Problem: Faschings-Garden, gerne mit Mädels ab 12 Jahren :rolleyes:.
28.09.2019 | 10:28 » Moderation benachrichtigen
Bundesweit*: Die allgemeine modische Erscheinung pubertärer Madeln.

*sicherlich auch darüber hinaus anderswo
28.09.2019 | 11:25 » Moderation benachrichtigen
Ich finde es selbst hier bei den Basktets in Oldenburg sehr befremdlich, wenn da offensichtlich minderjährige oder maximal ganz frisch 18jährige Mädels in fast nichts auftreten.Drunken Third, 28.09.2019 10:10 #


Finde ich auch eher befremdlich, bin aber versucht hier aus Prinzip dagegenzuhalten. Weil irgendwie geht die Debatte da gerne mal in eine arg puritanische Richtung. Schwierig, aber zum Glück ist das Forum hier so exklusiv dass Öffentlichkeitswirksamkeit hier kein Faktor ist.

Achja, hatte ich dir The Catch Fire schon empfohlen?
28.09.2019 | 11:31 » Moderation benachrichtigen
Ich finde es selbst hier bei den Basktets in Oldenburg sehr befremdlich, wenn da offensichtlich minderjährige oder maximal ganz frisch 18jährige Mädels in fast nichts auftreten.Drunken Third, 28.09.2019 10:10 #


Finde ich auch eher befremdlich, bin aber versucht hier aus Prinzip dagegenzuhalten. Weil irgendwie geht die Debatte da gerne mal in eine arg puritanische Richtung. Schwierig, aber zum Glück ist das Forum hier so exklusiv dass Öffentlichkeitswirksamkeit hier kein Faktor ist.Alphex, 28.09.2019 11:25 #


Mach doch ruhig.

Achja, hatte ich dir The Catch Fire schon empfohlen?Alphex, 28.09.2019 11:25 #


Nein, läuft jetzt aber. Übrigens, das Me&Mark-Dingens gefiel auch, aber halt schon sehr Alternativeradiomäßig. Würde mich trotzdem intressieren, ob die auf Albumlänge funktioniert hätten.
28.09.2019 | 11:40 » Moderation benachrichtigen
Puritaniertum und Verklemmtheit will ich keinesfalls das Wort reden. Wenn sich irgendjemand ein bisschen präsentieren will, biddeschön. Im besten Fall win-win Situation.
Finde es halt dann etwas seltsam, wenn das vorgegeben wird. So ala Beachvolleyball, wo die Spielregeln für die Damen schon eine möglichst knappe Darstellung der sekundären Merkmale vorsehen.
28.09.2019 | 12:35 » Moderation benachrichtigen
Genau das. Und: Wer will schon eine Bible-Belt-like doppelwertige Welt der puritanen Züchtigkeit, die dann bei sportiven Regularien untergraben wird?
Überaus verkürzt dargestellt natürlich.

An pedobärigen wie Ariana Grande wird man halt nicht mehr vorbeikommen - um das Genre zu wechseln, gleichwohl ihr Alter Straffreiheit bringt -, es sei denn es folgte auf das Heute ein Gestern.

« erste Seite | zurück | 3600 - 3601 - 3602 - 3603 - 3604 | weiter | letzte Seite » | Seite 3602 von 3606 , 72112 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » ich denk grad...